Alle Meldungen

Zeitraum wählen:

bis

16.01.2017

Integrationslotsen-Programm sucht Ehrenamtliche

Anerkannte Flüchtlinge bei der Integration unterstützen und begleiten

HOCHTAUNUS. - Für das Integrationslotsen-Programm des Caritasverbandes werden Ehrenamtliche gesucht. Das Programm wendet sich an erwachsene Migranten in ihrer ersten Integrationsphase oder mit einem besonderen Hilfebedarf, sowie an jugendliche Migranten im gesamten Hochtaunuskreis. Die ehrenamtlichen Lotsen fördern unterstützen und begleiten die Migranten zu Fachdiensten, Behörden, Vereinen, Arbeits- und Wohnungssuche, vermitteln Informationen und erleichtern die Kommunikation. Die Vermittlung erfolgt nach Kompetenzen und Interessen. Zudem wird ein individueller Förderplan mit Inhalten und Zielen für die Lotsenbegleitung erstellt. Die nachfolgende Unterstützung wird von beiden Parteien eigenständig gestaltet.

Die Lotsen werden professionell begleitet, auf ihre Teilnahme am Programm vorbereitet, kontinuierlich fachlich geschult und bekommen die Möglichkeit zum regelmäßigen Austausch mit anderen Lotsen. Sie erhalten eine Aufwandspauschale und sind über die Caritas versichert. Wer Interesse daran hat, offen und kontaktfreudig ist und etwa zwei bis drei Stunden Zeit pro Woche hat, kann sich bei der Koordinatorin Nicole Gabriel melden., Telefon: 06172 59760-0.