Alle Meldungen

Zeitraum wählen:

bis

09.11.2017

Eine-Million-Sterne-Aktion

Vor der Hedwigskirche brennen Kerzen für die "Heimat"

OBERURSEL. – „Heimat“ ist in diesem Jahr das Thema der Aktion „Eine Million Sterne“: Einige Hundert Kerzen werden am Samstag, 18. November, ab 16.30 Uhr vor der Hedwigskirche (Eisenhammerweg) das, was Menschen damit verbinden, zum Leuchten bringen. Im Ballungsraum Rhein/Main gehört dazu auch das Problem, bezahlbaren Wohnraum zu finden.

Ausrichter der Aktion in Oberursel ist die katholische Pfarrei St. Ursula, mit dabei sind der Caritasverband mit dem Projekt „gemeinsam aktiv“, die Ortsgemeinde St. Hedwig, die Philippinische Gemeinde, Bewohnerinnen und Bewohner des Alfred Delp-Hauses und des Hauses Königsegg sowie Kinder der Kita Liebfrauen Haus St. Hedwig.