Ökumenische Wohnhilfe im Taunus e.V.

Seit 25 Jahren hilft die Ökumenische Wohnhilfe im Taunus e.V. als gemeinnütziger Verein Menschen in Wohnungsnot durch Beratung, Wohnungsvermittlung und Begleitung. Im Jahr 2013 konnten unsere hauptamtlichen Mitarbeiter Marcus Krüger und Dieter Hermenau trotz der schwierigen Situation auf dem Wohnungsmarkt 21 Haushalte mit insgesamt 45 Personen in ein neues Zuhause vermitteln. 259 Haushalte (im Vorjahr: 227 Haushalte) erhielten durch das Beratungsangebot in Hofheim und Bad Homburg eine ausführliche und qualifizierte Beratung und wurden darüber hinaus oft wegen anderweitiger Probleme gezielt an Fachberatungen weitervermittelt.

Christinnen und Christen aus dem Main-Taunus und Hochtaunus engagieren sich ehrenamtlich im Förderverein der Ökumenischen Wohnhilfe, im Vorstand des Hauptvereins oder auch als Mitglieder in vielfältiger Form. Zu den Klienten der Ökumenischen Wohnhilfe gehören Einwanderer, Flüchtlinge und Aussiedler, Menschen, die von Obdachlosigkeit bedroht sind, Wohnungslose und Menschen in anderen sozialen Schwierigkeiten.

Beratungstermine für Menschen in Wohnungsnot

Ökumenische Wohnhilfe im Taunus e.V.

Burgstraße 90

65719 Hofheim/Taunus

Telefon: 06192 / 900 191
Mobil: 0171-206 0326

www.wohnhilfe-taunus.de

wohnhilfe-taunus(at)t-online.de

 

Spendenkonto:

Nassauische Sparkasse
IBAN: DE94 5105 0015 0201 0224 44
BIC NASSDE55XXX