Das Hospiz St. Barbara - Ein Haus am Weg des Lebens

Das Hospiz St. Barbara steht auf einem parkähnlichen Grundstück. Darin befinden sich 12 Einzelzimmer, ein zentrales Wohn- und Esszimmer mit Küche sowie ein Andachtsraum als Raum der Stille. Die wohnlich und behindertengerecht ausgestatten Zimmer sind ebenerdig erreichbar und mit einem modernen Bad ausgestattet. Jedes Zimmer verfügt über einen gemütlichen Wohnbereich mit eigener Terrasse und kann nach individuellen Wünschen gestaltet werden. In dieser Atmosphäre ermöglicht das Betreuungsteam gemeinsam mit Angehörigen, Partnern und Freunden, die Lebenszeit bis in die Todesstunde nach eigenen Vorstellungen zu gestalten.

St. Barbara ist ein Haus voller Leben, in dem Menschen respektvoll miteinander umgehen und Freude und Wohlfühlen eine zentrale Bedeutung haben.

Lebensqualität

Das multiprofessionelle Team besteht aus speziell ausgebildetem Fachpersonal aus den Bereichen Pflege, Hauswirtschaft, Sozialarbeit und qualifizierten Freiwilligen, das mit einem verbindlichen Netzwerk aus Palliativmedizinern und Seelsorgern aus der direkten Umgebung zusammen arbeitet.
Die Weiterbehandlung durch den eigenen Hausarzt ist ebenso möglich. Gewohnte Therapien wie z. B. Krankengymnastik können fortgeführt werden.

Für die täglichen Dinge des Lebens wie Essen, Getränke, Reinigung des Zimmers und Wäschewaschen ist gesorgt. Sonderwünsche sind jederzeit möglich. Alle Zimmer verfügen über Telefon-, Internet- und TV-Anschluss.

Für Angehörige stehen Gästebetten sowohl im Hospiz als auch in unmittelbarer Nähe zur Verfügung, weitere Hilfen und Leistungen für die Gäste und ihre Angehörigen werden gerne organisiert.

Quelle: Caritasverband für den Bezirk Hochtaunus e.V

 

Hospiz St. Barbara
Kronberger Straße 7
61440 Oberursel (Taunus)
Tel.: 06171 277880