Kategorien &
Plattformen

Zusammen leben - zusammen wachsen

Caritas beteiligt sich mit vielen Angeboten an der Interkulturelle Woche
Zusammen leben - zusammen wachsen
Zusammen leben - zusammen wachsen

Zusammen leben – zusammen wachsen: Unter diesem Motto steht die diesjährige Interkulturelle Woche, an der sich der Caritasverband Hochtaunus mit einer Reihe von Veranstaltungen beteiligt. Am Freitag, 13. September, stehen auf dem „Markt der Möglichkeiten“ zwischen 15 und 19 Uhr im Landratsamt in Bad Homburg viele Beratungsstellen und Dienste mit Bezug zu Flüchtlings- und Migrationshilfe für einen Austausch zwischen Ehrenamtlichen und Hauptamtlichen zur Verfügung. Veranstaltet wird der Markt in Kooperation mit dem Katholischen Bezirksbüro Hochtaunus und der Katholischen Erwachsenenbildung Hochtaunus sowie mit Unterstützung des Hochtaunuskreises.

Offener Verkauf im Caritas-Laden

Am Samstag, 14. September, gibt es im Caritas Laden (Dorotheenstraße 9-11) von 10 bis 13 Uhr einen offenen Verkauf zum Ende der Sommersaison. Sommerartikel für Frauen, Männer und Kinder sowie Heimtextilien, Hausrat, und Spielzeug sind im Angebot. Darüber hinaus gibt es schöne Sammlerobjekte sowie Trachtenmoden. Die Caritas-Familienhilfe beteiligt sich am Samstag, 14. September, mit einem Stand am Weltkinder- und Familientag: Ab 11 Uhr können Interessierte am Kurhaus (Louisenstraße 58) in Bad Homburg über die vielfältigen Angebote und Projekte in Austausch kommen.

Es wird gefeiert

Freunde, Unterstützer und (ehemalige) Bewohner feiern ebenfalls am 14. September mit einem Sommerfest ab 14 Uhr das mehr als dreijährige Bestehen der Gemeinschaftsunterkunft Hohemark (Hohemarkstraße 104) in Oberursel: Mit einem internationalen Buffet, Kinderprogramm und musikalischer Untermalung. Gefeiert wird auch am Sonntag, 15. September: Das Stadtteilbüro Soziale Stadt Steinbach und seine Kooperationspartner laden von 14 bis 17 Uhr zu einem bunten Fest rund um vielschichtige Frauenthemen ein. Veranstaltungsort ist die Untergasse Steinbach.

Offene Türen

Am Freitag, 20. September öffnet der Wohnverbund St. Christophorus, Wohngruppe Ober-Erlenbach, Hasenpfad 12, Bad Homburg bei seinem Sommerfest ab 17 Uhr seine Türen für Freunde, Nachbarn und Unterstützer. Kulinarisch lautet das Motto: Baklava meets Kabuli und Barbecue – für eine kulinarische Reise durch internationale Spezialitäten.