Kategorien &
Plattformen

Weihbischof Löhr in Bad Homburg und Friedrichsdorf

Im Rahmen der Visitation des Bezirks Hochtaunus besucht er die Pfarrei St. Marien
Weihbischof Löhr in Bad Homburg und Friedrichsdorf
Weihbischof Löhr in Bad Homburg und Friedrichsdorf
Weihbischof Thomas Löhr © Bistum Limburg

Im Rahmen der Visitation im Hochtaunus und seines Besuchs der Pfarrei St. Marien Bad Homburg - Friedrichsdorf feiert Weihbischof Thomas Löhr die Palmsonntagsliturgie am 28. März um 11.00 Uhr in St. Bonifatius, Friedrichsdorf. Die Karfreitagsliturgie wird Dr. Löhr in Heilig Kreuz begehen, unweit der Schule des Kaiser-Friedrich-Gymnasiums, wo er vor Jahrzehnten sein Abitur gemacht und schon damals in Heilig Kreuz als Schüler am Schulgottesdienst teilgenommen hat.

In der Familienkirche Herz Jesu wird der Weihbischof die festliche Osternacht am Karsamstag, 3. April, um 21.00 Uhr mit der Gemeinde feiern.

Vorgesehen sind zwei weitere Besuche Ende Mai, bei denen er auch den Bad Homburger Markt und die Bad Homburger Innenstadt besucht und Gespräche mit dem Pfarrgemeinde- und Verwaltungsrat und auch allen Seelsorgerinnen und Seelsorgern führt.

Zwischen Bistum und Pfarrei, und gerade in dieser Zeit der pastoralen Veränderungen in der katholischen Kirche und in der Gesellschaft, möchte der Weihbischof Brücken bauen und als Vertreter der Bistumsleitung möglichst viele Kontakte knüpfen und ins Gespräch kommen.

Cookie Einstellungen

Statistik-Cookies dienen der Anaylse, indem Informationen anonymisiert gesammelt werden.

Anbieter:

Google Ireland Limited

Datenschutz

Bistum Limburg

Datenschutz