Kategorien &
Plattformen

Neue Angebote für liturgische Bildung

Neue Angebote für liturgische Bildung
Neue Angebote für liturgische Bildung

Mehr Wahlmöglichkeiten und ein vielfältiges Angebot: Erneut bieten die Katholische Stadtkirche Frankfurt und die Bezirke Hochtaunus und Main-Taunus ein gemeinsames Jahresprogramm für Liturgische Bildung. Darin finden Interessierte  Trainings- und Fortbildungstermine für Lektoren, Einführungskurse für Kommunionhelfer, einen Ausbildungskurs für Gottesdienstbeauftragte sowie einen Einführungsabend unter dem Titel "Mit eigenen Worten vom Glauben sprechen". Auch wer Anregungen für die Gestaltung von Kindergottesdiensten sucht oder sich zum Kantor ausbilden lassen möchte, findet in der Broschüre die entsprechenden Kontaktadressen.

An Ehrenamtliche aller liturgischen Dienste richtet sich eine Einführung in das Matthäus-Lesejahr 2020 oder ein Besinnungstag in der Hochschule Sankt Georgen. Ein Hinweis auf zusätzliche interessante Angebote für an Liturgie Interessierte seitens des Exerzitienhauses in Hofheim komplettieren die Informationen. 

Informationen:

Katholisches Stadtbüro Frankfurt, Telefon 069/8008718320, E-Mail: liturgie@bistumstadtkirche-ffmlimburg.de

Katholisches Bezirksbüro Main-Taunus, Telefon 06192/2903-0, E-Mail: kbb.main-taunus@bistumbistumlimburglimburg.de

Katholisches Bezirksbüro Hochtaunus, Telefon: 06172/6733-0, E-Mail: kbb.hochtaunus@bistumbistumlimburglimburg.de

Programm liturgische Bildung