Kategorien &
Plattformen

Flashmob mit Gesang

„Großer Gott, wir loben dich“ gleichzeitig an vielen Orten in Bad Homburg und Friedrichsdorf
Flashmob mit Gesang
Flashmob mit Gesang

Zu einem ungewöhnlichen Flashmob lädt die Pfarrei St. Marien am Abend des Pfingstsonntags, 31. Mai, um 18 Uhr in Bad Homburg und Friedrichsdorf ein. „Mit Distanz - gemeinsam Singen“: Unter diesem Motto soll in den beiden Städten in den Wohnungen und Häusern, auf den Terrassen und Balkonen, im Kurpark, im Schlosspark, auf der Louisenstraße, auf dem Houiller Platz oder im Stadtwald das Lied: „Großer Gott, wir loben dich“ gesungen oder mit Instrumenten musiziert werden. Und ganz klar – mit Sicherheitsabstand – allein, zu zweit, in Familien, mit Freunden. Dazu läuten die Glocken aller katholischen Kirchen.

Diese Einladung soll die Gemeinschaft der Menschen mit einem musikalischen Klangteppich über die Dächer Homburgs und Friedrichsdorfs stärken.

Die Strophen dieses bekannten Liedes stehen auf der Homepage st.marien@bistumbadhomburg.bistumlimburglimburg.de, liegen in den Kirchen aus oder stehen im katholischen Gotteslob Nr. 380.