Kategorien &
Plattformen

Bullerbü im Autokino

Kirchen laden am zweiten Weihnachtsfeiertag zum gemeinsamen Kinobesuch ein
Bullerbü im Autokino
Bullerbü im Autokino
© Screenshot

Zu Weihnachten gehören Geschenke. Schon die Weisen aus dem Morgenland brachten dem Christuskind welche mit. Darum laden die evangelische und die katholische Kirche im Hochtaunus zu einer Filmvorführung von Astrid Lindgrens „Neues von uns Kindern aus Bullerbü“ ein. 80 Autos finden im Autokino ihren Platz, die Tickets können kostenlos über die Homepage bestellt werden, solange der Vorrat reicht. Der Vorverkauf hat bereits begonnen.

„Wer Lust hat, selbst beim Schenken mitzumachen, ist herzlich eingeladen vor Ort für einen guten Zweck zu spenden. Wir verteilen bei der Einfahrt einen Flyer, der auf Spenden für ‚Brot für die Welt‘ und ‚Misereor‘ hinweist“, erläutert Claudia Biester von der Evangelischen Kirche im Hochtaunus.

Alle Kinofreunde erwartet ein Film mit viel Weihnachten und schöner Kinderwelt in der Verfilmung eines Kinderbuchklassikers mit Geschichten von Lasse, Bosse, Lisa, Inga, Britta, Ole und seiner kleinen Schwester Kerstin. Geeignet ist der Film für Familien mit Kindern ab dem großen Kindergartenalter und für alle, die etwas von diesem Lebensalter in sich bewahrt haben.

„Neues von uns Kindern aus Bullerbü“, 90 Min. / Komödie, Abenteuer / ab 0 Jahren, Von: Lasse Hallström, Mit: Linda Bergström, Ellen Demérus, Crispin Dickson Wendenius, Termin: Zweiter Weihnachtstag, Samstag, 26. Dezember 2020, Uhrzeit: 17 Uhr, Ort: Autokino Bad Homburg, Parkplatz technisches Rathaus Bad Homburg, Zufahrt Basler Straße/Bahnhof Bad Homburg, Tickets: kostenlos, so lange der Vorrat reicht, über die Website des Autokinos Bad Homburg, Website: https://kino-badhomburg.de.

Ein Projekt der evangelischen und der katholischen Kirche im Hochtaunus, veranstaltet vom Autokino Bad Homburg.

Cookie Einstellungen

Statistik-Cookies dienen der Anaylse, indem Informationen anonymisiert gesammelt werden.

Anbieter:

Google Ireland Limited

Datenschutz

Bistum Limburg

Datenschutz